Karte Fischen Graubünden

In Graubünden by Bastian3 Comments

Diese Karte dient als Hilfe für das Fischen in Graubünden. Sie wird regelmässig erweitert und ergänzt. Leider bin ich nicht allwissend, darum bin ich über alle Hinweise, welche helfen, die Karte zu verbessern froh. Schreib einfach einen Kommentar.
Klick einfach auf einen Punkt oder ein Gewässer für mehr Infos.
Mit dem Vierecksymbol in der oberen rechten Ecke kann die Karte vergrössert werden.
Die Karte lässt sich auf Mobilgeräten auch auf Google Maps öffnen. Leider kann man die Karte bei Goolge Maps die Karte nicht offline speichern, daher muss man immer Internet haben, wenn man die Karte benutzt.

Die Karte ist auf dem Stand 2020

Auf dieser Webseite findest du ausserdem interessante Erfahrungsberichte. Ausserdem gibt es auf Alpenforelle auch einige nützliche Tipps zum besser Fischen.

Legende
Blaue Punkte mit P sind Parkplätze. Dabei sind die Einstiege zum Bach oder zum See ziemlich nah. Die Parkplätze sind meistens nicht offiziell, bitte lokale hinweise wie Park- und Fahrverbote beachten.

Rote Punkte mit Fisch sind Einstiegspunkte, bei denen der Parkplatz etwas weiter weg ist. 

Pink markiert sind die Schonstrecken. Nicht alle konnten zugeordnet werden. Immer auch Lokale Informationen wie Verbotstafeln beachten.

Hellblau markiert sind Gewässer mit Besonderen Bestimmungen.

Dunkelblau markiert sind Gewässer ohne besonderen Bestimmungen.

Gelb markierte Gewässer sind Privatgewässer.

Grün markiert sind Gewässer auf denen Bootsfischerei mit Zusatzpatent erlaubt ist.

Die kleinen Burgen sind Stauanlagen.

Wasserfallsymbole sind Wasserrückgaben.

Hellgraue Fische sind möglichkeiten zum Fischen ausserhalb des Kantons und ausserhalb der Bündner Saison.

Hellgraue Kamerasymbole sind Webcams in Graubünden mit Blick auf ein Gewässer.

Grüne Ladensymbole sind die Fischereigeschäfte in Graubünden.
Grüne Automaten sind die Fischereiautomaten in Graubünden. Dort können ausserhalb der Ladenöffnungszeiten Sachen wie Haken oder Bienenmaden bezogen werden.
Orange Ladensymbole sind Geschäfte in Graubünden, welche auch Fischereiartikel führen, aber nicht ausschliesslich.

Für Anmerkungen bitte einen Kommentar hinterlassen. Die Karte darf auch gerne geteilt werden.

Comments

  1. 3026 Partnunsee
    Fischbestand: Seeforelle,Bachforelle, Bameli oder Elritze und Groppe (Geschützt)
    Noch ein zusatz zu P7 + P8 kann man mit Park halb und Jahreskarten nutzen. Halbjahreskarte 50.- Erhältlich Verkehrsverein St.Antönien (Stand 2018)
    Fischerei sehr heikel aber immer wieder schöne Fisch ü40 .

Leave a Comment